Toulouse bestätigt Sissoko-Wechsel zu Newcastle

SID
Donnerstag, 24.01.2013 | 19:55 Uhr
Moussa Sissoko wird zukünftig in der Premier League auflaufen
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Wie der französische Klub FC Toulouse verkündete, wird Mittelfeldspieler Moussa Sissoko den Verein in Richtung Newcastle United verlassen. "Moussa Sissoko verlässt seinen Heimatverein FC Toulouse, um zu Newcastle zu gehen", heißt es in einer Erklärung der Franzosen.

Der sechsfache französische Nationalspieler soll bei Newcastle nach dem Medizincheck einen Vertrag bis Sommer 2018 unterschreiben. Beide Vereine sollen sich auf eine Ablösesumme von etwa 2,1 Millionen Euro geeinigt haben. Sissokos Vertrag bei Toulouse wäre am Ende dieser Saison ausgelaufen.

Der 22-Jährige ist neben Mathieu Debuchy, Mapou Yanga-Mbiwa, Massadio Haidara und Yoan Gouffran bereits der fünfte Franzose im Kader von Trainer Alan Pardew.

Moussa Sissoko im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung