Chelsea lässt Option verstreichen

Lukaku bis Saisonende bei West Bromwich

Von Sascha Schuler
Mittwoch, 09.01.2013 | 18:42 Uhr
Chelsea lässt sein Stürmertalent Romelu Lukaku die Saison bei West Bromwich beenden
© Getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Leihgabe Romelu Lukaku wird den Rest der Saison für West Bromwich Albion bestreiten. Der FC Chelsea ließ die Option, den 19-jährigen Angreifer im Januar zurückzuholen, verstreichen.

Damit wird der belgische Nationalspieler bis zum Sommer bei West Bromwich bleiben. Dort spielte er bislang stark, schoss in 21 Spielen sieben Tore und trug seinen Teil dazu bei, dass der Klub aus den Midlands auf Platz sieben der Tabelle steht.

Sollte Lukaku nach der Saison nach London zurückkehren, erwartet ihn dort eine hochkarätige Konkurrenz: An der Stamford Bridge kämpfen der gerade verpflichtete Demba Ba und der Spanier Fernando Torres um einen Stammplatz im Angriff.

Chelsea hatte Lukaku im Sommer 2011 für zirka 27 Millionen Euro vom RSC Anderlecht gekauft. Da er aber größtenteils ohne Einsätze blieb, wurde er zu Beginn der aktuellen Saison an West Bromwich verliehen.

Romelu Lukaku im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung