Chelsea zieht Ausstiegsklausel

Chelsea bestätigt Verpflichtung von Demba Ba

SID
Freitag, 04.01.2013 | 13:35 Uhr
Geht ab jetzt für den FC Chelsea auf Torejagd: Der Ex-Hoffenheimer Demba Ba
© Getty
Advertisement
Premier League
Swansea -
Man United
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Premier League
Stoke -
Arsenal
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Premier League
Manchester City -
Everton
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Der FC Chelsea hat Stürmer Demba Ba von Newcastle United verpflichtet. Dabei machen die Blues von der Ausstiegsklausel in Bas Vertrag bei Newcastle gebrauch.

Chelsea zahlt demnach die festgeschriebene Ablöse von umgerechnet 8,6 Millionen Euro an Newcastle. Am Freitag vermeldeten die Londoner den Transfer auf ihrer Website.

Ba, der die Rückennummer 29 erhält, ist schon fürs morgige Spiel im FA Cup gegen Southampton verfügbar. In der Europa Leauge wird er Chelsea allerdings nicht zur Verfügung stehen, da er in diesem Wettbewerb diese Saison bereits für Newcastle auf dem Platz stand.

"Es fühlt sich gut an, hier zu sein. Ich bin sehr glücklich und stolz. Es war wichtig für mich und für Newcastle, eine Entscheidung zu treffen und jetzt können wir weiter machen. Jetzt hat Newcastle den ganzen Monat Zeit, um einen Ersatz zu kaufen", sagte Ba bei seiner Vorstellung.

Der 27-Jährigen, der bereits 13 Saisontore auf dem Konto hat, musste nicht lange über den Wechsel nachdenken: "Wenn der Verein, der die Champions League gewonnen hat, dich will, ist die Entscheidung sehr leicht. Es war keine schwierige Wahl."

Demba Ba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung