Tritt gegen Balljungen: Hazard droht lange Sperre

SID
Freitag, 25.01.2013 | 18:08 Uhr
Eden Hazard verlässt das Feld nach seinem Tritt gegen einen Balljungen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Austria Wien -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton

Eden Hazard vom Champions-League-Sieger FC Chelsea droht nach seinem Tritt gegen einen Balljungen eine lange Sperre.

Der englische Verband FA erhob am Freitag Anklage gegen den Belgier wegen "gewalttätigen Verhaltens".

Hazard war im Halbfinal-Rückspiels des Ligapokals gegen Swansea City (0:0) am Mittwochabend vom Feld gestellt worden, er hatte einem Balljungen in den Bauch getreten, der sich auf das Spielgerät gelegt und so Zeit geschunden hatte.

Drei Spiele ist der Belgier, der sich für den Vorfall bereits entschuldigte, automatisch gesperrt. Die Strafe könnte jedoch länger ausfallen. Chelsea verpasste nach dem 0:2 im Hinspiel das Finale.

Edin Hazard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung