Wenger: Arsenal "auf gutem Weg"

Von Martin Jahns
Freitag, 11.01.2013 | 13:49 Uhr
Theo Walcott steht laut Arsene Wenger kurz vor einer Verlängerung bei den Gunners
© Getty
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Das Hickhack um die Zukunft von Stürmer Theo Walcott beim FC Arsenal könnte bald ein Ende haben. Trainer Arsene Wenger stellte auf einer Pressekonferenz eine baldige Einigung in Aussicht.

Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Manchester City zeigte sich Arsene Wenger optimistisch, dass die wochenlange Hängepartie um Theo Walcott bald ein Ende finden könnte: "Wir sind auf einem guten Weg. So lange noch nichts unterschrieben ist, ist man vorsichtig, aber ich bin optimistisch, dass wir zu einem erfreulichen Abschluss kommen werden."

Wenger hofft auf eine Vertragsverlängerung noch vor Monatsende: "Die Verhandlungen schreiten langsam, aber stetig voran", so der 63-Jährige. Berichten zufolge bietet der FC Arsenal Walcott einen neuen Fünfjahres-Vertrag.

"Wollen keinen Durchschnitt verpflichten"

Über mögliche Aktivitäten in der Winter-Transferperiode äußerte sich der Trainer ebenfalls: "Wir schauen uns auf dem Transfermarkt um, wollen aber keinen Durchschnitt verpflichten."

Zuletzt wurde unter anderem David Villa vom FC Barcelona mit den Londonern in Verbindung gebracht. Arsenal-Stürmer Gervinho wird seinem Verein in den nächsten Wochen wegen des Afrika-Cups fehlen.

Theo Walcott im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung