Blues wollen Frank Lampard halten

Medien: Isco kurz vor Wechsel zum FC Chelsea

Von SPOX
Sonntag, 06.01.2013 | 16:05 Uhr
Isco wurde kürzlich zu Europas bestem U-21-Spieler gewählt
© Getty
Advertisement
Premier League
Brighton -
Everton
Premier League
Southampton -
Newcastle
Premier League
Leicester -
West Bromwich
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham

Wie die englische "Sunday People" berichtet, steht der FC Chelsea kurz vor der Verpflichtung von Mittelfeldspieler Isco vom FC Malaga. In der Personalie Frank Lampard scheint dagegen ein Umdenken stattgefunden zu haben.

Wie das Blatt schreibt, steht der Transfer von Isco an die Stamford Bridge kurz bevor. Der Spanier soll die Blues rund 18,5 Millionen Euro kosten - Geld, dass der klamme FC Malaga gut gebrauchen kann.

Fraglich ist jedoch noch, ob Isco bereits im Winter nach London wechseln wird oder noch bis zum Sommer an Malaga verliehen wird.

Derweil scheint in der Frage um Frank Lampards Zukunft ein Umdenken stattgefunden zu haben. Roman Abramowitsch möchte offenbar die Gespräche über eine Vertragsverlängerung mit dem 34-Jährigen wieder aufnehmen.

Lampard hofft auf einen Zweijahresvertrag und kann sich des Lobes von Coach Rafael Benitez sicher sein: "Frank ist ein guter Profi, es geht ihm gut, er hat Vertrag und er spielt gut. Ich weiß, dass es hin und wieder Gespräche mit ihm gibt, aber für mich als Trainer ist es die Hauptaufgabe, das Beste aus ihm herauszuholen."

Malagas Isco im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung