ManUnited: Keine Einkäufe im Januar

Von Constantin Eckner
Sonntag, 16.12.2012 | 12:22 Uhr
Sir Alex Ferguson hat bei Manchester United Neuzugänge im Winter ausgeschlossen
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Durch den 3:1-Heimsieg gegen den AFC Sunderland am Samstag hat Manchester United seinen Vorsprung von sechs Punkten in der Premier League verteidigt. Am Rande der Partie ließ Trainer Sir Alex Ferguson verlauten, dass es im Januar keine Neuzugänge geben wird.

Damit scheint auch ein Transfer von Arsenals Theo Walcott, über den seit längerem spekuliert wird, vorerst vom Tisch. "Ich werde niemanden im Januar holen, definitiv nicht", sagte Ferguson der Zeitung "Mail on Sunday", nachdem er mit seinem Team die letzten fünf Ligaspiele gewann.

Gegen Sunderland feierte Uniteds Abwehrchef Nemanja Vidic nach längerer Knieverletzung sein Comeback. Seine letzte Partie bestritt der Serbe zuvor Mitte September gegen Galatasaray in der Champions League.

Am Samstag wurde er in der 68. Minute für Rio Ferdinand eingewechselt. Ferguson fand lobende Worte für Vidic: "Es wird noch ein wenig Zeit brauchen, aber heute war der Anfang. Er ist ein Krieger und er ist unser Kapitän. Er kämpft immer und hält seinen Kopf im Strafraum hin. Darin ist er großartig."

Sir Alex Ferguson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung