Medien: Tottenham Hotspur schielt auf Gündogan

Von Michael Stadtler
Montag, 22.10.2012 | 14:26 Uhr
Ilkay Gündogan (l.) wusste nicht zuletzt gegen Manchester City zu überzeugen
© Getty
Advertisement
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Premier League
Watford -
Everton
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premier League
Man United -
Chelsea
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
Premier League
Arsenal -
Man City
Premier League
Burnley -
Everton
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Arsenal
Premier League
Crystal Palace -
Man United

Nach Angaben der "Daily Star" schielen die Tottenham Hotspur sowie Manchester United auf eine Verpflichtung des Dortmunders Ilkay Gündogan.

Nicht zuletzt durch den starken Auftritt von Borussia Dortmund in der Champions League bei Manchester City scheinen die BVB-Akteure auf der Insel begehrter denn je zu sein. Neben dem Deutsch-Türken Gündogan will Manchester United auch weiterhin den polnischen Nationalspieler Robert Lewandowski ins Old Trafford locken.

Zumindest im Kampf um Gündogan hat der englische Vize-Meister jetzt aber offenbar ernstzunehmende Konkurrenz bekommen. Andre Villas-Boas möchte den 21-Jährigen zu den Spurs holen und könnte demnach gut 25 Millionen Euro für den Nationalspieler auf den Tisch legen.

Erst im Sommer hatte der BVB einen seiner Topspieler an die Premier League verloren. Shinji Kagawa wechselte für 16 Millionen Euro zu Manchester United.

Ilkay Gündogan im Steckbrief

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung