Hamburgs Südkoreaner soll Liverpools Angriff verstärken

Medien: Reds-Interesse an Heung Min Son

Von SPOX
Mittwoch, 10.10.2012 | 09:54 Uhr
Heung Min Son (l.) hat offenbar das Interesse des FC Liverpool auf sich gezogen
© Getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Der FC Liverpool hat offenbar ein Auge auf Heung Min Son vom Hamburger SV geworfen. Laut englischen Medienberichten soll der 20-Jährige den dünn besetzten Sturm der Reds verstärken.

Nach starkem Start in die neue Bundesliga-Saison (vier Tore in sieben Spielen) hat Heung Min Son nun die Aufmerksamkeit des FC Liverpool auf sich gezogen.

Die "Daily Mail" berichtet, der Südkoreaner soll das Stürmerproblem beim englischen Traditionsklub lösen.

Derzeit steht mit Luis Suarez nur ein Topstürmer im Kader von Trainer Brendan Rodgers. Sommer-Neuzugang Fabio Borini (13 Millionen Euro) ist noch ohne Premier-League-Tor.

Heung Min Son im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung