Ex-Chelsea vor Rückkehr?

Medien: Arsenal an Didier Drogba interessiert

Von SPOX
Mittwoch, 12.09.2012 | 13:20 Uhr
Didier Drogba könnte bald wieder in London spielen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der FC Arsenal sucht anscheinend weiter verzweifelt nach einem Torjäger, der Robin van Persie ersetzt. Die Gunners sollen nun beim chinesischen Club Shanghai Shenhua wegen Didier Drogba angefragt haben.

Ist das Abenteuer China für Didier Drogba bald wieder zu Ende? Wie "The Sun" berichtet, ist Arsenal am ehemaligen Chelsea-Stürmer interessiert. Der Goalgetter hatte erst vor der Saison einen Vertrag bei Shanghai Shenhua bis Ende 2014 unterschrieben.

Drogba und sein Ex-Chelsea-Kollege Nicolas Anelka sollen in China jedoch mitten in einem Machtkonflikt mit den Klub-Vorständen sein.

Die Gunners sollen die Unruhe im Verein registriert haben und sofort Interesse bekundet haben. Der Ivorer verdient in China angeblich rund 250.000 Euro pro Woche haben.

Didier Drogba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung