Tottenham bietet 25 Millionen für Willian

Von Ruben Zimmermann
Mittwoch, 22.08.2012 | 13:23 Uhr
In der Champions League hatte Willian (r.) schon mit Größen wie Dani Alves zu tun
© Getty
Advertisement
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Nach der Verpflichtung von Emmanuel Adebayor bastelt Tottenham weiter an seiner Offensivabteilung. Mit Willian und Leandro Damiao stehen zwei Brasilianer ganz oben auf dem Wunschzettel der Londoner.

Während der Wechsel von Luka Modric zu Real Madrid immer konkreter wird, sieht sich Tottenham Hotspur jetzt schon mal nach einem Nachfolger für den Kroaten um. Wie die englische "Daily Mail" berichtet, bieten die Spurs 25 Millionen Euro für den Brailianer Willian von Shakhtar Donetsk.

Willian hatte in diesem Sommer bereits das Interesse des FC Chelsea geweckt, dem Champions League Sieger war der Mittelfeldakteur jedoch zu teuer.

Außerdem könnten die Spurs mit Leandro Damiao einen weiteren Stürmer an die White Heart Lane locken. Der Brasilianer steht aktuell bei Internacional Porto Alegre unter Vertrag und hat einen geschätzten Marktwert von 25 Millionen Euro.

Erst am Dienstag hatte Tottenham Emmanuel Adebayor für rund sechs Millionen Euro vom englischen Meister Manchester City verpflichtet.

Willian im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung