Deutscher bleibt in der Premier League

Ehmer verlängert bei Queens Park Rangers

SID
Mittwoch, 15.08.2012 | 16:34 Uhr
Max Ehmer (r.) machte in der Vorbereitung einen starken Eindruck auf Trainer Mark Hughes
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der deutsche Fußball-Profi Max Ehmer hat seinen Vertrag beim englischen Premier-League-Klub Queens Park Rangers vorzeitig verlängert. Wie die Londoner am Mittwoch mitteilten, unterschrieb der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Kontrakt bis Sommer 2016.

Der gebürtige Frankfurter, der bereits im Alter von drei Jahren mit seiner Familie nach England gezogen war, begann vor neun Jahren in der Jugendabteilung von QPR und hatte zuletzt in der Vorbereitung einen hervorragenden Eindruck bei Trainer Mark Hughes hinterlassen.

"Ich bin wirklich sehr zufrieden. Es ist ein unglaubliches Gefühl einen neuen Vertrag zu unterzeichnen", wird Ehmer auf der Internetseite der Rangers zitiert. "In diesem Sommer war mein erstes richtiges Engagement bei der ersten Mannschaft und ich habe jeden Moment genossen, jetzt will ich den nächsten Schritt machen."

Max Ehmer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung