Wechselt Kaka zu Manchester United?

Von Ruben Zimmermann
Montag, 20.08.2012 | 11:57 Uhr
Neue Gerüchte um Kaka: Wechselt er in die Premier League zu Manchester United
© Getty
Advertisement
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Britische Medien berichten, dass Real Madrid Kaka an Manchester United abgeben möchte. Angeblich wurde der Brasilianer Sir Alex Ferguson für ein Jahr zur Leihe angeboten. Der United-Coach zögert allerdings noch.

Neue Entwicklung im Fall Kaka: Nachdem bereits mehrere Klubs ihr Interesse an dem Weltfußballer von 2007 geäußert hatten, steht nun ein auch Wechsel in die Premier League im Raum. Die englische "Daily Mail" berichtet, dass Real Madrid den Brasilianer gerne für ein Jahr an Manchester United verleihen möchte.

Sir Alex Ferguson soll durchaus Interesse an einer Verpflichtung haben, allerdings zweifelt der Coach von ManU wohl noch an Form und Fitness des 30-Jährigen. Bei Real war Kaka zuletzt nur noch ein Ergänzungsspieler.

In den letzten Wochen war immer wieder über einen Wechsel Kakas zu seinem Ex-Klub AC Milan spekuliert worden, jedoch war der Brasilianer den Rossoneri am Ende offenbar zu teuer. Bei Real Madrid scheint jedenfalls kein Platz mehr für Kaka zu sein, mit Luka Modric ist dort wohl bereits ein Nachfolger auf dem Weg.

Kaka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung