Nachfolger von Brendan Rodgers gefunden

Michael Laudrup neuer Swansea-Trainer

SID
Freitag, 15.06.2012 | 15:41 Uhr
Der ehemalige dänische Fußballprofi Michael Laudrup übernimmt das Traineramt bei Swansea City
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der ehemalige dänische Nationalspieler Michael Laudrup ist neuer Trainer des Premier-League-Klubs Swansea City. Das gaben die Waliser am Freitag offiziell bekannt.

Laudrup, der am Freitag seinen 48. Geburtstag feierte, folgt auf Erfolgstrainer Brendan Rodgers, der Anfang des Monats zum Ligarivalen FC Liverpool gewechselt war, und erhält einen Vertrag über zwei Jahre.

Unter Rodgers spielte Swansea als Aufsteiger eine überragende Saison und landete am Ende auf dem überraschend guten elften Tabellenplatz.

Für Laudrup, der als Profi in den 80er und 90er Jahren unter anderem für Juventus Turin, Lazio Rom, den FC Barcelona und Real Madrid aktiv war, ist Swansea bereits die fünfte Station als Cheftrainer. Zuvor war er bereits bei Bröndby IF, dem FC Getafe, Spartak Moskau und zuletzt bis September 2011 bei RCD Mallorca im Amt.

Michael Laudrup im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung