15-Jährige wurde am Samstag Tod aufgefunden

Mord: Englischer Nachwuchsspieler verhaftet

SID
Donnerstag, 14.06.2012 | 12:21 Uhr
Andrew Hall von Stoke City soll eine 15-Jährige erstochen haben
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Nachwuchsspieler Andrew Hall von Stoke City ist wegen des Mordes an einem 15-jährigen Mädchen festgenommen worden.

Hall soll das Mädchen am Samstag in einem Haus im mittelenglischen Bedforshire erstochen haben.

Erst kürzlich hatte der 18-Jährige Hall als eine von zehn Nachwuchshoffnungen einen Perspektivvertrag bei dem in der englischen Premier League spielenden Klub erhalten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung