Norweger übernimmt ab 1. Juli

Solbakken neuer Trainer in Wolverhampton

SID
Freitag, 11.05.2012 | 13:22 Uhr
Das Missverständnis Köln ist abgehakt. Stale Solbakken (l.) wird fortan in England arbeiten
© Getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Der Norweger Stale Solbakken ist neuer Trainer beim englischen Klub Wolverhampton Wanderers. Das gab der Premier-League-Absteiger am Freitag offiziell bekannt.

Beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln war der 44-Jährige erst vor einem Monat entlassen worden. Solbakken soll die Wolves, das schlechteste Team der am Sonntag endenden Saison, am 1. Juli übernehmen und direkt wieder zurück in die Premier League führen.

"Ich freue mich sehr auf diese große Herausforderung", sagte Solbakken, der am Montag offiziell vorgestellt werden soll, in einem ersten Statement.

Stale Solbakken im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung