Paul Lambert will Norwich City verlassen

SID
Donnerstag, 31.05.2012 | 16:15 Uhr
Paul Lambert sieht seine Zukunft nicht bei Norwich City
© Getty

Der ehemalige Dortmunder Bundesligaspieler und jetzige Trainer Paul Lambert will den englischen Premier-League-Klub Norwich City verlassen - der Verein hat seinem Rücktritt bisher jedoch nicht zugestimmt.

Das gab der Klub am Donnerstag auf seiner Internetseite bekannt. "Der Klub bedauert, bestätigen zu müssen, dass Paul Lambert seinen Rücktritt angeboten hat", hieß es dort.

"Wir haben hart gekämpft, um Paul hier zu behalten und seinen Rücktritt nicht akzeptiert. Aber was auch immer in Zukunft passieren wird, wollen wir Paul für drei fantastische Spielzeiten danken."

Der 42-jährige Schotte hatte den Klub im August 2009 in der dritten Liga übernommen und ihn zweimal hintereinander zum Aufstieg geführt. In der vergangenen Premier-League-Saison belegte der Neuling einen sensationellen zwölften Platz. Lambert wird aufgrund seines Erfolgs mit mehreren Spitzenklubs aus England, unter anderem Aston Villa, in Verbindung gebracht.

Paul Lambert im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung