Fussball

Eden Hazard gibt Wechsel zu Chelsea bekannt

SID
Eden Hazard (M.) hat sich wohl entschieden: der belgische Nationalspieler wechselt zu Chelsea
© Getty

Der seit Monaten von Europas Topklubs umworbene belgische Torjäger Eden Hazard wechselt wohl zur neuen Saison vom französischen Spitzenklub OSC Lille zum englischen Erstligisten FC Chelsea.

"Ich unterzeichne beim Champions-League-Sieger", twitterte der 21-Jährige am späten Montagabend. Der Belgier ist nach dem Bremer Mittelfeldspieler Marko Marin bereits der zweite Zugang des FC Chelsea für die kommende Saison - zudem unterzeichnete Torwart Petr Cech für weitere vier Jahre.

Hazard gilt als derzeit größtes Talent im europäischen Fußball. Er wurde zweimal, sowohl 2009 als auch 2010, zum Nachwuchsspieler des Jahres in der französischen Liga gewählt - das war vor ihm noch niemandem gelungen.

2011 führte er Lille zum nationalen Double aus Meisterschaft und Pokalsieg. Sowohl im vergangenen als auch in diesem Jahr wurde Hazard von der Fachzeitschrift "France Football" als bester Spieler der Ligue 1 ermittelt. Mit zuletzt 20 Treffern und 22 Assists glänzte Hazard in der abgelaufenen Saison als Torjäger und Vorlagengeber.

Eden Hazard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung