Cisse schießt Newcastle auf Platz fünf

SID
Freitag, 06.04.2012 | 19:46 Uhr
Papiss Demba Cisse erzielte bereits sein neuntes Tor im achten Spiel seit seinem Winterwechsel
© Getty
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Papiss Demba Cisse hat Newcastle United mit seinen Toren auf Platz fünf der englischen Premier League gebracht. Der ehemalige Freiburger Stürmer glänzte am Freitag bei Newcastles 2:0 (1:0)-Auswärtssieg bei Swansea City als zweifacher Torschütze.

Damit steht der bisherige Tabellenfünfte FC Chelsea am Samstag im Heimspiel gegen Wigan Athletic unter Druck. Platz fünf ist in England nötig, um wenigstens die Qualifikation zur Europa League zu schaffen.

Cisse brachte Newcastle beim Gastspiel in Swansea früh auf die Siegerstraße, als er bereits in der fünften Minute eine Vorlage von Yohan Cabaye verwertete.

Mit einem herrlichen Kunstschuss genau in den Torwinkel sorgte der Angreifer aus dem Senegal (69.) Mitte der zweiten Halbzeit für die Entscheidung. Die Vorarbeit hatte erneut Cabaye geleistet.

Papiss Demba Cisse im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung