Nach Prügelei mit einem Unbekannten

Bewährungsstrafe für David Goodwillie

SID
Montag, 30.04.2012 | 16:56 Uhr
David Goodwillie ist nach einer Schlägerei zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der schottische Nationalspieler David Goodwillie ist zu einer zwölfmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Der 23-Jährige hat sich schuldig bekannt, einen Mann während einer durchfeierten Nacht in Glasgow mit Fußtritten und Schlägen traktiert zu haben.

Blackburn-Stürmer Goodwillie wird nun während seiner Bewährungszeit durchgehend von einem Berater betreut, er muss zudem 80 Stunden unbezahlter Sozialarbeit leisten.

Zuvor hatte ein Gericht in Glasgow gehört, dass Goodwillie gegen einen gewissen John Friel gewalttätig geworden war. Dieser hatte im November 2010 in Danny Swanson einen von Goodwillies früheren Teamkollegen bei Dundee United bewusstlos geschlagen.

Bereits ein Jahr zuvor war Goodwillie wegen eines tätlichen Angriffes verurteilt worden.

David Goodwillie im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung