Kapuzenträger Balotelli fliegt aus Einkaufscenter

SID
Mittwoch, 07.03.2012 | 18:19 Uhr
Das Enfant terribel Mario Balotelli macht immer wieder Schlagzeilen
© Getty
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man Utd
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Manchester Citys schillernder Starstürmer Mario Balotelli hat einmal mehr für Aufsehen gesorgt. Am Montag musste der Italiener ein Einkaufszentrum in Manchester verlassen, nachdem er sich geweigert hatte, seine Kapuze vom Kopf zu ziehen.

Britische Medien berichteten, dass der 21-Jährige nach Aufforderung des Security-Personals das Trafford Center in Manchester in Begleitung eines Freundes verließ.

Balotelli hatte den englischen Medien in der Vergangenheit immer wieder Anlass zu Berichten über sein Verhalten außerhalb des Platzes gegeben. Erst am vergangenen Freitag war er wenige Stunden vor einem Ligaspiel seines Klubs vor einem Striplokal gesehen worden.

Mario Balotelli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung