Keine Einsatzgarantie unter Sir Alex Ferguson

Berbatow darf ManUtd zum Saisonende verlassen

SID
Mittwoch, 14.03.2012 | 21:34 Uhr
Dimitar Berbatow wird Manchester United zum Saisonende wohl verlassen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die Zeit von Stürmer Dimitar Berbatov bei Manchester United scheint zu Ende zu sein. Wie Trainer Sir Alex Ferguson am Mittwoch sagte, könne der Bulgare den Verein am Ende der Saison verlassen.

"Es ist schwer für mich, ihm Einsatzzeiten zu garantieren. Vielleicht schaut er sich woanders um", sagte Ferguson.

Berbatow wechselte 2008 vom Ligakonkurrenten Tottenham Hotspur für knapp 36 Millionen Euro nach Old Trafford und erzielte seither 56 Tore in 147 Einsätzen für die Red Devils.

Zuvor hatte der 31-Jährige fünf Jahre beim Bundesligisten Bayer Leverkusen unter Vertrag gestanden.

Dimitar Berbatows Bilanz bei ManUtd

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung