Wegen Bänderverletzung am Sprunggelenk

Sechs Wochen Pause für United-Keeper

SID
Freitag, 03.02.2012 | 12:06 Uhr
Der Däne Anders Lindegaard wechselte 2011 zu Manchester United
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der englische Meister Manchester United muss voraussichtlich sechs Wochen auf Stammtorhüter Anders Lindegaard verzichten. Wie Teammanager Alex Ferguson am Freitag mitteilte, fällt der Däne aufgrund einer Bänderverletzung am Sprunggelenk aus.

Damit wird am Sonntag im Spitzenspiel der Premier League gegen den FC Chelsea erneut der Spanier David de Gea im Tor von Manchester United stehen.

Lindegaard hatte de Gea erst kürzlich als Nummer eins im Tor von ManUnited verdrängt.

Anders Lindegaard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung