Fussball

Fulham holt ehemaligen Real-Star Diarra

SID
Mahamadou Diarra spielte zwischen 2006 und 2011 für Real Madrid. Jetzt ist er bei Fulham gelandet
© Getty

Der englische Premier-League-Klub FC Fulham hat den zuletzt vereinslosen Mittelfeldspieler Mahamadou Diarra verpflichtet.

Das gab der Londoner Klub am Montag bekannt. Der 30-Jährige aus Mali spielte in seiner Karriere unter anderem viereinhalb Jahre von Sommer 2006 bis Januar 2011 beim spanischen Rekordmeister Real Madrid.

Beim derzeitigen Tabellenelften der Premier League erhält Diarra einen Vertrag bis Saisonende mit Option auf ein weiteres Jahr.

Mahamadou Diarra im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung