Mittwoch, 29.02.2012

Vorbereitungsspiel im Sommer in China

Arsenal gegen ManCity im "Vogelnest"

Zu einem spektakulären Vorbereitungsspiel treffen die englischen Premier-League-Teams FC Arsenal und Manchester City im chinesischen Nationalstadion, dem sogenannten "Vogelnest", von Peking.

Robin van Persie (r.) wird im kommenden Sommer in China auf Kolo Toure treffen
© Getty
Robin van Persie (r.) wird im kommenden Sommer in China auf Kolo Toure treffen

Am 27. Juli steigt die Partie vor erwarteten 90.000 chinesischen Fans. "Das wird ganz sicher ein aufregendes Spektakel", wird Arsenals Geschäftsführer Ivan Gazidis auf der Internetseite der Londoner zitiert.

"Wir erfreuen uns großer Beliebtheit in Asien, und diese Partie wird uns den Fans dort noch einmal näher bringen."

Ziel: Bekanntheitsgrad steigern

Seit einigen Jahren bestreiten europäische Spitzenklubs einen Teil ihrer Saison-Vorbereitung in Asien, um dort ihren Bekanntheitsgrad zu steigern und damit den Markt zu erobern.

Vorigen Sommer fand unter anderem bereits der italienische Supercup zwischen Meister AC Milan und Pokalsieger Inter in Peking statt.

Die Tabelle, alle Ergebnisse: Die Premier League

Die Top-Torjäger der Premier League 2011/2012
Rang 1: Robin van Persie (r.) vom FC Arsenal (30 Tore)
© Getty
1/7
Rang 1: Robin van Persie (r.) vom FC Arsenal (30 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko.html
Rang 2: Wayne Rooney von Manchester United (27 Tore)
© Getty
2/7
Rang 2: Wayne Rooney von Manchester United (27 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko,seite=2.html
Rang 3: Sergio Agüero von Manchester City (23 Tore)
© Getty
3/7
Rang 3: Sergio Agüero von Manchester City (23 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko,seite=3.html
Rang 4: Clint Dempsey (l.) vom FC Fulham (17 Tore)
© Getty
4/7
Rang 4: Clint Dempsey (l.) vom FC Fulham (17 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko,seite=4.html
Rang 4: Yakubu Ayegbeni von den Blackburn Rovers (17 Tore)
© Getty
5/7
Rang 4: Yakubu Ayegbeni von den Blackburn Rovers (17 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko,seite=5.html
Rang 4: Emmanuel Adebayor von den Tottenham Hotspur (17 Tore)
© Getty
6/7
Rang 4: Emmanuel Adebayor von den Tottenham Hotspur (17 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko,seite=6.html
Rang 7: Demba Ba von Newcastle United (16 Tore)
© Getty
7/7
Rang 7: Demba Ba von Newcastle United (16 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-england/torschuetzenliste-england-premier-league-wayne-rooney-didier-drogba-sergio-aguero-edin-dzeko,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League

Primera Division

Serie A

Ligue 1

Süper Lig

England
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
9d95955f-7308-4568-80d9-e54cb3b3bb08
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723
Trend

Das Rennen läuft! Wer wird Meister in England?

Chelsea
Manchester City
Manchester United
Arsenal
Tottenham Hotspur
FC Liverpool
ein anderer Klub

Zu einem spektakulären Vorbereitungsspiel treffen die englischen Teams FC Arsenal und Manchester City im chinesischen Nationalstadion, dem sogenannten "Vogelnest", von Peking.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: