Arsenal muss weiterhin auf Wilshere verzichten

SID
Freitag, 27.01.2012 | 17:21 Uhr
Arsenals Jack Wilshere klagt seit Beginn der Saison über Schmerzen am rechten Sprunggelenk
© Getty

Der englische Nationalspieler Jack Wilshere wird dem Team von Per Mertesacker, dem FC Arsenal, weiterhin fehlen. Wilshere hat einen verletzungsbedingten Rückschlag erlitten.

"Die Schmerzen an seinem Knöchel sind wieder aufgekommen und machen einen baldigen Einsatz für ihn unmöglich", sagte Arsenals Trainer Arsene Wenger am Freitag.

Bisher noch kein Saisonspiel

Wenger hatte gehofft, dass Wilshere spätestens Ende Januar in den Kader zurückkehren würde.

Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler klagt seit Beginn dieser Saison über Probleme an seinem rechten Sprunggelenk und hat noch nicht ein Spiel für seinen Verein bestritten.

Wilshere ist fester Bestandteil der englischen Nationalmannschaft und bei rechtzeitiger Genesung auch von Trainer Fabio Capello für die im Sommer anstehende Europameisterschaft eingeplant.

Jack Wilshere im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung