Ex-Spieler von Everton und Liverpool erliegt Blutkrebs

Gary Ablett im Alter von 46 Jahren gestorben

SID
Montag, 02.01.2012 | 15:03 Uhr
Gary Ablett verstarb mit 46 Jahren an Blutkrebs
© spox
Advertisement
Premier League
West Ham -
Tottenham
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Premier League
Leicester -
Liverpool
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Premier League
Brighton -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
West Brom
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Premier League
Chelsea -
Man City
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Brighton

Der frühere englische Fußballprofi Gary Ablett ist im Alter von nur 46 Jahren gestorben. Ablett war der einzige Spieler, der mit den beiden großen Liverpooler Klubs, dem FC Liverpool und dem FC Everton, Pokalsieger wurde.

Der ehemalige Verteidiger erlag am Sonntag einer Erkrankung an Blutkrebs, teilte die Vereinigung englischer Profifußballtrainer (LMA) am Montag mit.

Ablett spielte bis 1992 für Liverpool und gehörte zum Kader der bis heute letzten Meistermannschaft der "Reds" 1990. Von 1992 bis 1996 war er für Everton aktiv. 2001 beendete er seine Karriere bei den Long Island Rough Riders in der nordamerikanischen A-League.

Ablett trainierte auch die Jugendteams von Everton und Liverpool. Beim Zweitligisten Ipswich war er ebenfalls im Trainerstab. Nach einem Zusammenbruch im Juli 2010 wurde bei ihm das Non-Hodgkin-Lymphom diagnostiziert, an dem er jetzt gestorben ist.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung