Liverpool schließt Millionen-Deal ab

SID
Donnerstag, 19.01.2012 | 15:10 Uhr
Die Trikots des FC Liverpool werden jetzt von Warrior Sport designt
© Getty
Advertisement
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Liverpool hat einen lukrativen Ausrüstervertrag abgeschlossen. Der amerikanische Sportartikelhersteller Warrior Sports wird in den kommenden sechs Jahren das Trikot der "Reds" entwerfen.

Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Medienberichten zufolge soll Liverpool dabei knapp 30 Millionen Euro (25 Millionen Pfund) pro Jahr kassieren. Bislang rüstete der deutsche Sportartikelhersteller Adidas das Team von der Anfield Road aus.

Das 1992 gegründete Unternehmen Warrior Sports ist vor allem in Kanada als Designer für Eishockey- und Lacrosse-Kleidung bekannt.

Der FC Liverpool im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung