12- und 13-Jährige kommen von englischem Fünftligisten

Chelsea: Drei Brüder für Jugendteam

SID
Mittwoch, 18.01.2012 | 11:28 Uhr
Hat Andre Villas-Boas in einigen Jahren ein Brüdertrio im Kader?
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der FC Chelsea hat drei Brüder im Alter von zwölf beziehungsweise 13 Jahren des englischen Fünftligisten FC Luton Town für seine Nachwuchsakademie verpflichtet.

Wie die englische Zeitung "Daily Mail" berichtet, wechseln die beiden Zwillinge Rio und Cole sowie ihr Bruder Jay Dasilva für einen fünfstelligen Betrag zum englischen Vize-Meister.

Die Ablösesumme kann sich auf bis zu 1,1 Millionen Euro erhöhen, sollte es einer der Nachwuchsspieler in der Zukunft in den Profikader des FC Chelsea schaffen.

"Das ist ein historischer Transfer, dass drei Brüder gemeinsam wechseln", zitiert die Zeitung Lutons Jugendleiter Gregg Broughton.

Der FC Chelsea im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung