Sonntag, 18.12.2011

England: Roy Keane vs. Sir Alex Ferguson

Streit mit Ferguson: Ex-Kapitän Keane legt nach

Der verbale Schlagabtausch zwischen Sir Alex Ferguson und Ex-ManUtd-Kapitän Roy Keane geht in die nächste Runde und entwickelt sich langsam aber sicher zur Schlammschlacht.

Zerrüttetes Verhältnis: Roy Keane (l.) und Sir Alex Ferguson sind sich nicht mehr grün
© Getty
Zerrüttetes Verhältnis: Roy Keane (l.) und Sir Alex Ferguson sind sich nicht mehr grün

Nachdem Keane den Coach von Manchester United nach dem Champions-League-Aus kritisiert hatte und Ferguson daraufhin Keanes Trainerfähigkeiten infrage stellte, legte der Ex-Spieler nun noch mal nach.

In einem Interview mit der "Sunday Times" sagte Keane: "Man kann leicht die Arbeit seiner Kritiker infrage stellen, weil man im direkten Vergleich mit seiner Karriere immer den Kürzeren zieht. Aber ohne Spieler wie mich wäre seine Karriere vielleicht gar nicht so glanzvoll verlaufen."

Ferguson dürfe nicht vergessen, dass sich viele Spieler für ihn aufgeopfert hätten, fügte der 40-Jährige hinzu.

Keane: Ferguson stand nicht zu mir

Den Vorwurf, er würde seinem ehemaligen Förderer in den Rücken fallen, wies Keane zurück. Die Mär vom fürsorglichen Ferguson, der Keane immer zur Seite gestanden habe, stimme seiner Ansicht nach nicht.

Laut Keane habe man ihm schließlich, als seine Karriere 2005 dem Ende entgegen ging, nach Differenzen mit Fergusons langjährigem Assistenten Carlos Queiroz einfach den Stuhl vor die Tür gestellt.

Der United-Coach hatte im Vorfeld des Premier-League-Spiels bei den Queens Park Rangers ebenfalls indirekt auf Keane Bezug genommen.

Ferguson: Spitze gegen Keane

"Momentan ist es mein Job, alles trotz Misserfolgen und Kritik ins rechte Licht zu rücken", schrieb Ferguson im Programmheft.

"Ich kann versichern, dass ich immer noch Vertrauen in meine Spieler habe. Wir werden uns viel von Kritikern anhören müssen, auch von Leuten, von denen wir dachten, sie stünden auf unserer Seite, aber darauf sollten wir nicht näher eingehen."

Sir Alex Fergusons beste Sprüche
Alex Fergusons Sprüche sind gern etwas derb. Zur Frage eines Journalisten: "Das geht Dich einen Scheißdreck an! Ich frag Dich ja auch nicht, ob Du immer noch in diesen Schwulenbars abhängst."
© Getty
1/17
Alex Fergusons Sprüche sind gern etwas derb. Zur Frage eines Journalisten: "Das geht Dich einen Scheißdreck an! Ich frag Dich ja auch nicht, ob Du immer noch in diesen Schwulenbars abhängst."
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum.html
Fergie zum Sportchef der "Daily Mail", ob und wie er das angeknackste Verhältnis zu Ferguson kitten könnte: "Ja, das können Sie - indem Sie sich ins Knie ficken und sterben."
© Getty
2/17
Fergie zum Sportchef der "Daily Mail", ob und wie er das angeknackste Verhältnis zu Ferguson kitten könnte: "Ja, das können Sie - indem Sie sich ins Knie ficken und sterben."
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=2.html
"Ich werde Liverpool von ihrem verdammten hohen Ross hauen." - Alex Ferguson bei seinem Amtsantritt 1986 über den damaligen Rekordmeister. Damit begannen 25 Jahre ManUnited
© Getty
3/17
"Ich werde Liverpool von ihrem verdammten hohen Ross hauen." - Alex Ferguson bei seinem Amtsantritt 1986 über den damaligen Rekordmeister. Damit begannen 25 Jahre ManUnited
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=3.html
"Wenn mir ein Italiener sagt, dass das auf dem Teller Pasta ist, schaue ich unter der Soße nach, um sicher zu gehen. Die sind die Erfinder der Vernebelungstaktik."
© Getty
4/17
"Wenn mir ein Italiener sagt, dass das auf dem Teller Pasta ist, schaue ich unter der Soße nach, um sicher zu gehen. Die sind die Erfinder der Vernebelungstaktik."
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=4.html
"Flickt ihn verdammt nochmal zusammen!" - Ferguson zu einem Physio, nachdem er David Beckham einen Schuh an den Kopf gekickt hatte
© Getty
5/17
"Flickt ihn verdammt nochmal zusammen!" - Ferguson zu einem Physio, nachdem er David Beckham einen Schuh an den Kopf gekickt hatte
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=5.html
"Ich mache sicher keinen auf Bobby Robson und bin noch mit 70 Manager. Es geht darum zu wissen, wann es gut ist." - Im Oktober 2008
© Getty
6/17
"Ich mache sicher keinen auf Bobby Robson und bin noch mit 70 Manager. Es geht darum zu wissen, wann es gut ist." - Im Oktober 2008
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=6.html
"Ich kann es nicht glauben, ich kann es nicht glauben! Fußball, verdammte Hölle!" - Nach dem Last-Minute-Sieg gegen die Bayern in Barcelona
© Getty
7/17
"Ich kann es nicht glauben, ich kann es nicht glauben! Fußball, verdammte Hölle!" - Nach dem Last-Minute-Sieg gegen die Bayern in Barcelona
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=7.html
"Wenn er auch nur einen Inch größer wäre, wäre er der beste Innenverteidiger Englands. Sein Vater ist 6 Fuß, 2 Inches groß - ich checke mal den Milchmann." - Über Gary Neville
© Getty
8/17
"Wenn er auch nur einen Inch größer wäre, wäre er der beste Innenverteidiger Englands. Sein Vater ist 6 Fuß, 2 Inches groß - ich checke mal den Milchmann." - Über Gary Neville
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=8.html
"Er hat mich Boss und Großer Mann genannt, als wir nach dem Hinspiel unseren Drink nahmen. Es würde aber helfen, wenn seine Huldigungen von einem guten Glas Wein begleitet werden würden. Was er mir gab, war Lack-Entferner." - Über Jose Mourinho
© Getty
9/17
"Er hat mich Boss und Großer Mann genannt, als wir nach dem Hinspiel unseren Drink nahmen. Es würde aber helfen, wenn seine Huldigungen von einem guten Glas Wein begleitet werden würden. Was er mir gab, war Lack-Entferner." - Über Jose Mourinho
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=9.html
"Manchmal hat man eben einen lauten Nachbarn. Daran kann man nichts ändern, die werden halt immer laut sein. Was willst du machen? Du kannst nur deinen Fernseher anschalten und ihn etwas lauter machen." - Über Manchester City
© Getty
10/17
"Manchmal hat man eben einen lauten Nachbarn. Daran kann man nichts ändern, die werden halt immer laut sein. Was willst du machen? Du kannst nur deinen Fernseher anschalten und ihn etwas lauter machen." - Über Manchester City
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=10.html
"Pippo Inzaghi wurde im Abseits geboren."
© Getty
11/17
"Pippo Inzaghi wurde im Abseits geboren."
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=11.html
"Die haben echt Eier, kann ich Ihnen sagen." - Über die Glazers, Besitzer von Manchester United
© Getty
12/17
"Die haben echt Eier, kann ich Ihnen sagen." - Über die Glazers, Besitzer von Manchester United
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=12.html
"Wahrscheinlich reiten wir irgendwann gemeinsam in den Sonnenuntergang." - Über seinen Lieblingsfeind Arsene Wenger vom FC Arsenal
© Getty
13/17
"Wahrscheinlich reiten wir irgendwann gemeinsam in den Sonnenuntergang." - Über seinen Lieblingsfeind Arsene Wenger vom FC Arsenal
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=13.html
"Ich bin so ein verdammt talentierter Kerl. Vielleicht fange ich an zu malen, oder sowas." - Auf die Frage, was er nach seinem Abschied vom Fußball tun werde
© Getty
14/17
"Ich bin so ein verdammt talentierter Kerl. Vielleicht fange ich an zu malen, oder sowas." - Auf die Frage, was er nach seinem Abschied vom Fußball tun werde
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=14.html
"Sie glauben doch nicht etwa, dass wir mit dieser Bande einen Vertrag schließen? Denen würde ich nicht einmal einen Virus verkaufen." - Über das Interesse von Real Madrid an Cristiano Ronaldo
© Getty
15/17
"Sie glauben doch nicht etwa, dass wir mit dieser Bande einen Vertrag schließen? Denen würde ich nicht einmal einen Virus verkaufen." - Über das Interesse von Real Madrid an Cristiano Ronaldo
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=15.html
"Das hält die F***** von den Medien draußen." - Über das neue Trainingszentrum
© Getty
16/17
"Das hält die F***** von den Medien draußen." - Über das neue Trainingszentrum
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=16.html
"Es ist völlig egal, wer geht. Der Name von Manchester United wird ewig bleiben."
© Getty
17/17
"Es ist völlig egal, wer geht. Der Name von Manchester United wird ewig bleiben."
/de/sport/diashows/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum/sir-alex-ferguson-25-jahre-jubilaeum,seite=17.html
 

Hintergrund: Keane hatte nach Uniteds Königsklassen-Aus in Basel nicht mit Kritik gespart. "United hat bekommen, was es verdient", schimpfte der TV-Experte vor zehn Tagen und hatte vor allem Fergusons Youngster im Team kritisiert.

Früher gemeinsam erfolgreich

"Sie haben Jones, Smalling, Young. Alle jubeln sie zum Himmel hoch, aber sie haben noch viel Luft nach oben. Manche haben der Realität endlich ins Auge gesehen", so Keane damals.

Fergusons Antwort folgte prompt: "Roy hatte Gelegenheiten, sich als Trainer zu beweisen. Er weiß, dass das ein harter Job ist. Ich habe vollstes Vertrauen in unsere jungen Spieler, aber Enttäuschungen gehören dazu und sie müssen lernen, damit umzugehen."

Keane und Ferguson hatten von 1993 bis 2005 gemeinsam viele Erfolge mit ManUtd gefeiert. United hatte in dieser Zeit u.a. sieben Mal den Premier-League-Titel und einmal die Champions League gewonnen (1999).

Roy Keane im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 14. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.