Anelka offenbar nach China

SID
Sonntag, 11.12.2011 | 11:30 Uhr
Nicolas Anelka verlässt den FC Chelsea in Richtung China
© Getty
Advertisement
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der ehemalige französische Nationalspieler Nicolas Anelka wechselt offenbar vom FC Chelsea zu Shanghai Shenhua nach China.

Der chinesische Spitzenklub gab am Sonntag bekannt, dass eine Übereinkunft über einen Wechsel erzielt worden sei. "Wir haben Einigkeit in allen Vertragsdetails erzielt. Wir warten nur noch auf seine Unterschrift", sagte Klubsprecher Ma Yue. Angeblich erhält Anelka einen Dreijahresvertrag bei Shenhua.

Offenbar sind darüber hinaus andere chinesische Klubs an Chelsea-Torjäger Didier Drogba interessiert. Der Ivorer hatte eine Verlängerung des Vertrages beim Klub von der Stamford Bridge um nur ein Jahr abgelehnt.

Nicolas Anelka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung