Carling Cup: Arsenal und Chelsea auch draußen

ManUnited blamiert sich gegen Crystal Palace

SID
Mittwoch, 30.11.2011 | 23:48 Uhr
Manchester United schied im Carling Cup gegen Crystal Palace aus
© Getty
Advertisement
Premier League
Live
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Brighton -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Man United
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Swansea (Delayed)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Manchester United hat sich im Viertelfinale des Carling Cup mit einer 1:2-Niederlage nach Verlängerung gegen den Zweitligisten Crystal Palace blamiert. Bereits am Dienstag gewann Manchester City gegen den FC Arsenal und der FC Chelsea verlor gegen den FC Liverpool.

Die Red Devils traten gegen das Team aus London allerdings mit einer B-Elf an und mussten nach 65 Minuten das 0:1 durch Darren Ambrose hinnehmen.

Nur drei Minuten später glich Federico Macheda per Elfmeter aus. In der 98. Minuten traf Glenn Murray zum Sieg für den Zweitligisten.

Mertesacker nicht dabei

Die Gunners unterlagen dagegen am Dienstag ohne Per Mertesacker in der Runde der letzten Acht Manchester City im heimischen Emirates-Stadion 0:1 (0:0).

Den Treffer für den Tabellenführer der Premier League erzielte in einem ausgeglichenen Spiel Sergio Agüero nach schöner Vorarbeit des Ex-Wolfsburgers Edin Dzeko in der 84. Minute.

City nun gegen Liverpool

Unterdessen kassierte der FC Chelsea die zweite bittere Heimpleite gegen den FC Liverpool binnen neun Tagen. Nach dem 1:2 in der Liga verabschiedeten sich die Blues nun mit 0:2 aus dem Ligapokal.

Maxi Rodriguez (58.) und Martin Kelly trafen für die Gäste, bei denen Andy Carroll (22.) einen Elfmeter verschoss. Die Luft für Chelseas Trainer André Villas-Boas wird damit immer dünner.

Die Partien des Halbfinals stehen derweil bereits fest: Manchester City trifft auf den FC Liverpool, im zweiten Spiel stehen sich Crystal Palace und Cardiff City gegenüber.

Alle Teams der Premier League in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung