Tevez und Mancini offenbar kurz vor Aussprache

SID
Montag, 03.10.2011 | 14:19 Uhr
Carlos Tevez und Roberto Mancini stehen offenbar kurz vor der Aussprache
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Argentiniens umstrittener Fußball-Star Carlos Tevez und Manchester Citys Teammanager Roberto Mancini stehen offenbar kurz vor der Aussprache.

Der Stürmer der Citizens sollte sich nach Informationen der Nachrichtenagentur "Reuters" am Montag zu einem Gespräch mit Mancini treffen, um die Streitigkeiten beizulegen.

Tevez hatte sich beim 0:2 von Manchester City in der Champions League am vergangenen Dienstag bei Bayern München geweigert, eingewechselt zu werden. Daraufhin war er für zwei Wochen suspendiert worden, Mancini hatte gesagt, dass er Tevez "nie wieder" für City spielen lassen werde.

Tevez: Ein Missverständnis

Nach englischen Medienberichten sollte der argentinische Nationalspieler auch sein Gehalt für diese 14-tägige Suspendierung verlieren. Das würde einer Geldstrafe von 570.000 Euro und damit der höchsten jemals im englischen Fußball verhängten Bestrafung dieser Art entsprechen.

Tevez selbst hatte von einem Missverständnis gesprochen: "Es gab einige Verwirrung auf der Bank, und ich glaube, dass meine Haltung möglicherweise missverstanden wurde." Der 27-Jährige hatte sich zudem bei den Fans der Citizens entschuldigt.

Zur Tabelle und den Ergebnissen der Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung