Scott Parker von West Ham zu Tottenham

SID
Mittwoch, 31.08.2011 | 16:25 Uhr
Scott Parker (l.) wechselt von West Ham United zu Tottenham Hotspur
© Getty
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Scott Parker, englischer Fußballer des Jahres, wechselt den Stadtteil: Der Nationalspieler verlässt den Londoner Absteiger West Ham United und schließt sich Tottenham Hotspur an.

Als Ablösesumme für den 30-Jährigen, der sechs Länderspiele für den Weltmeister von 1966 bestritten hat, waren zuletzt rund sieben Millionen Euro im Gespräch.

Scott Parker im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung