Fussball

Boateng in Augsburg erfolgreich operiert

SID
Jerome Boateng (l.) wurde in Augsburg erfolgreich am verletzten Meniskus operiert
© Getty

Nationalspieler Jerome Boateng von Manchester City ist in einer Augsburger Klinik erfolgreich am Außenmeniskus des rechten Knies operiert worden.

Der 22 Jahre alte Innenverteidiger hatte die Meniskusverletzung beim Warmlaufen vor dem EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Kasachstan (4:0) in Kaiserslautern erlitten.

Der 13-malige Nationalspieler, der angeblich vom deutschen Rekordmeister Bayern München umworben wird, soll in absehbarer Zeit mit dem Rehatraining beginnen und wird Manchester City voraussichtlich sechs Wochen fehlen.

Die Premier League im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung