Nach monatelanger Verletzung

Hitzlsperger bei West Ham vor Comeback

SID
Mittwoch, 09.02.2011 | 18:06 Uhr
Thomas Hitzlsperger (o.) steht vor seinem Comeback bei West Ham
© Getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger steht nach monatelanger Verletzungspause vor seinem ersten Pflichtspieleinsatz für den englischen Erstligisten West Ham United.

Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler konnte am Mittwoch beim 4:1-Sieg der Reserve des Tabellenletzten der Premier League bei West Bromwich Albion 62 Minuten lang mitwirken.

Hitzlsperger hatte sich in der Saisonvorbereitung im August eine Oberschenkelverletzung zugezogen, die ihn über Monate außer Gefecht setzte.

"Habe eine schwere Zeit hinter mir"

"Ich habe eine schwere Zeit hinter mir, aber im Moment sieht alles gut aus. Ich will nun wieder hundertprozentig fit werden und dann der Mannschaft helfen, in der Liga zu bleiben. Ich freue mich darauf, mein erstes Spiel im Trikot von West Ham zu spielen und hoffe, dass das bald der Fall sein wird", sagte "Hitz" im Gespräch mit dem vereinseigenen TV-Kanal.

Der 52-malige Nationalspieler war zu Saisonbeginn nach einem unglücklichen halben Jahr bei Lazio Rom zurück auf die Insel gewechselt, wo er bereits von 2002 bis 2005 für Aston Villa in der Premier League gespielt hatte.

West Ham verpflichtet Robbie Keane

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung