Redknapp am Süßigkeitenstand ausgeraubt

SID
Sonntag, 23.01.2011 | 11:41 Uhr
Tottenham-Coach Harry Redknapp wurde in Madrid ausgeraubt
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Allsvenskan
Hammarby -
Trelleborg
Championship
Leeds -
Stoke

Tottenhams Trainer Harry Redknapp wollte in Madrid Süßigkeiten kaufen, doch für den 63-Jährigen gab's nur Saures: Der Spurs-Coach wurde an einem Süßigkeitenstand ausgeraubt.

Harry Redknapp kam zwar nach Madrid, um Geld auszugeben - ganz mit leeren Händen wollte der Trainer von Tottenham Hotspur jedoch nicht nach England zurückkehren.

Nachdem der 63-Jährige im Pokalspiel zwischen den Stadtrivalen Real und Atletico Madrid Uruguays WM-Superstar Diego Forlan beobachtet hatte, wurde er von sechs Männern an einem Süßigkeitenstand ausgeraubt.

"Für sie war ich nur ein Depp in einem Mantel"

"Sie haben mir alles genommen, nur mein Handy nicht. Das war ihnen wahrscheinlich zu alt", sagte Redknapp.

"Es ging ganz schnell und war schon fast vorbei, als ich es bemerkte."

Er habe die Räuber, die ihn mit einem Trick ablenkten, zwar noch weggeschubst. "Aber sie sind dann sofort verschwunden. Ich glaube nicht, dass sie wussten, wer ich bin. Für sie war ich wohl nur ein Depp in einem Mantel."

Am Ende fehlten Redknapp umgerechnet rund 600 Euro.

Alles zur Premier League

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung