Maradona prüft Angebot aus England

SID
Montag, 10.01.2011 | 11:07 Uhr
Der Weltmeister von 1986, Diego Maradona, will auf die Fußball-Bühne zurückkehren
© sid
Advertisement
Allsvenskan
Live
Häcken -
AIK
Ligue 1
Live
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Diego Maradona plant seine Rückkehr auf die Fußball-Bühne. Der 50-Jährige will im Februar nach England fliegen und sich ein konkretes Angebot, womöglich vom FC Fulham, anhören.

Weltstar Diego Maradona wird acht Monate nach der Demütigung durch Deutschland bei der WM in Südafrika möglicherweise in England wieder auf die Fußball-Bühne zurückkehren. "Im Februar werde ich nach England reisen und mir ein konkretes Angebot anhören", wird der 50-Jährige in den beiden großen argentinischen Tageszeitungen "La Nacion" und "Clarin" zitiert.

"Wenn sie mich überzeugen, werde ich es annehmen", sagte der Kapitän der argentinischen Weltmeister-Elf von 1986 weiter. In den Zeitungsberichten wird darüber spekuliert, dass es sich dabei um ein Angebot des FC Fulham handelt. Der Londoner Klub liegt in Besitz des schillernden Harrods-Eigner Mohamed Al Fayed. Auch eine angebliche Offerte von Aston Villa liege ihm vor.

Seit seinem Aus als argentinischer Nationalcoach nach dem 0:4 im WM-Viertelfinale gegen die deutsche Elf im Juli 2010 hat der einstige Ausnahme-Fußballer Freizeit. Maradona rief im Ferien-Ort Punta del Este in Uruguay kurzfristig zu einer Pressekonferenz. "Ich bin nicht verzweifelt, weil ich weiß, dass ich irgendwann wieder als Trainer arbeiten werde", sagte Dieguito.

Alles zur Premier League

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung