Hargreaves bei Manchester vor dem Aus

Von SPOX
Sonntag, 05.12.2010 | 14:49 Uhr
Gescheitertes Comeback: Nach nur fünf Minuten musste Owen Hargreaves verletzt vom Platz
© Getty
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Manchester United will sich zum Saisonende von Mittelfeldspieler Owen Hargreaves trennen. Der ehemalige Bayern-Star hat seit seinem Wechsel nach England 2007 mit Verletzungsproblemen zu kämpfen.

Gerade mal 39 Partien bestritt Owen Hargreaves bislang für Manchester United. Der ehemalige englische Nationalspieler leidet seit Jahren unter Sehnenentzündungen in beiden Knien und musste sich mehrfach operieren lassen. Ein Comebackversuch im Oktober endete mit einer Oberschenkelverletzung.

Im kommenden Sommer endet der Vertrag von Hargreaves. Wie "Daily Mirror" berichtet, wollen die Red Devils sein Gehalt von 94.000 Euro pro Woche einsparen und werden den 29-jährigen gehen lassen. Hargreaves wechselte im Sommer 2007 für 25 Millionen Euro von Bayern München auf die Insel.

Hargreaves fällt erneut länger aus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung