Dienstag, 28.12.2010

Nach schwerem Motorradunfall

Ehemaliger Liverpool-Profi Cohen gestorben

Der ehemalige israelische Fußball-Nationalspieler Avi Cohen ist am Dienstag den Kopfverletzungen erlegen, die er sich bei einem Motorrad-Unfall am 20. Dezember in Tel Aviv zugezogen hatte.

Avi Cohen wechselte 1979 für eine Ablösesumme von 200.000 Pfund zu Liverpool
© Getty
Avi Cohen wechselte 1979 für eine Ablösesumme von 200.000 Pfund zu Liverpool

Der 54-Jährige war 1979 als erster Israeli in die erste englische Liga zu Rekordmeister FC Liverpool gewechselt. Der Sohn des 53-maligen Nationalspielers, Tamir Cohen, steht in der Premier League bei den Bolton Wanderers unter Vertrag.

Das könnte Sie auch interessieren
Marco SIlva hat das Traineramt bei Hull City erst im Januar übernommen

Teammanager Silva verlässt Absteiger Hull City

Gael Clichy verlässt im Sommer Manchester City

Offiziell: Vier Spieler verlassen Manchester City

Zlatan Ibrahimovic spielt seit 2016 für Manchester United

Ibrahimovic lässt Zukunft bei Manchester United offen


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
ENG

Premier League, 38. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.