Epson steigt am Old Trafford ein

Manchester United stellt neuen Sponsor vor

SID
Samstag, 27.11.2010 | 13:00 Uhr
Die Heimat von Manchester United: Das altehrwürdige Old-Trafford-.Stadium
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Englands Rekordmeister Manchester United hat den japanischen Technologie-Konzern Epson als neuen Sponsor vorgestellt. Laufzeit und finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben.

Der englische Rekordmeister Manchester United und der Technologie-Konzern Epson haben am Freitag anlässlich einer Pressekonferenz im Old Trafford Stadion in Manchester ihre Zusammenarbeit im Rahmen einer offiziellen Partnerschaft bekannt gegeben.

Weitere Details zu Laufzeit und finanziellem Wert des Sponsorenvertrags wurden nicht genannt."Es handelt sich um eine signifikante Summe", erklärte Uniteds Marketing Director Richard Arnold dazu.

Im Laufe der vergangenen Woche waren in der britischen Presse Gerüchte aufgekommen, dass der japanische Konzern den Klub angeblich kaufen wolle. "Ich bin von den Journalisten regelrecht belagert worden. Jetzt bin ich umso zufriedener, dieses Missverständnis aufklären zu können", sagte David Gill, Klubchef des dreimaligen Champions-League-Siegers.

Die Premier-League im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung