Nur zwei Spiele Pause für den Stürmer

Drogba nach Malaria-Erkrankung wieder fit

SID
Dienstag, 09.11.2010 | 18:25 Uhr
Didier Drogba spielt seit 2004 beim FC Chelsea
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Didier Drogba scheint nach seiner Malaria-Erkrankung wieder genesen zu sein. Der Stürmer des FC Chelsea kam sowohl gegen Wolverhampton als auch gegen Liverpool zum Einsatz.

Stürmer Didier Drogba vom englischen Meister FC Chelsea ist nach seiner Malaria-Erkrankung wieder fit. Dies teilte Trainer Carlo Ancelotti am Dienstag mit. Der Ivorer konnte in den Spielen gegen Aston Villa und Spartak Moskau nicht mitwirken.

Trotz Schwächung durch die Erkrankung spielte der 32-Jährige im Heimspiel gegen die Wolverhampton Wanderers 90 Minuten durch und wurde bei der 0:2-Niederlage gegen den FC Liverpool am Sonntag in der zweiten Halbzeit eingewechselt.

"Er wurde getestet und es stellte sich heraus, dass er an Malaria erkrankt ist. Er wurde behandelt und ist jetzt wieder gesund. Es ist vorbei und er ist okay", sagte Ancelotti.

Baxter tritt als Nationaltrainer Finnlands zurück

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung