Schock für den FC Arsenal

Lange Pause: Walcott mit Knöchelverletzung

SID
Donnerstag, 09.09.2010 | 19:07 Uhr
Theo Walcott verletzte sich im Länderspiel Englands in der Schweiz
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
FrLive
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der FC Arsenal muss bis zu sechs Wochen auf Nationalstürmer Theo Walcott verzichten. Der 21-Jährige verletzte sich im Länderspiel gegen die Schweiz am Knöchel.

Englands Nationalspieler Theo Walcott vom FC Arsenal muss mit einer Knöchelverletzung bis zu sechs Wochen pausieren. Das erklärte Arsenals Team-Manager Arsene Wenger am Donnerstag.

Der 21-Jährige hatte sich die Blessur beim 3:1-Sieg der Engländer im EM-Qualifikationsspiel am vergangenen Dienstag in der Schweiz zugezogen.

Der Angreifer wird wahrscheinlich die kommenden vier Partien in der englischen Premier League ebenso verpassen wie die ersten beiden Gruppenspiele der Champions League gegen Sporting Braga am 15. und Partizan Belgrad am 28. September.

Auch sein Einsatz im nächsten EM-Qualifikationsspiel Englands gegen Montenegro am 12. Oktober ist fraglich.

20 Länderspiele für England: Theo Walcotts Bilanz im Nationalteam

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung