Premier League

Camoranesi von Turin zu Birmingham

SID
Samstag, 07.08.2010 | 13:19 Uhr
Mauro Camoranesi spielte von 2002 bis 2010 bei Juventus Turin
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Nach acht Jahren bei Juventus Turin zieht es den italienischen Mittelfeldspieler Mauro Camoranesi auf die Insel. Mit Birmingham City schloss er einen Zweijahresvertrag.

Der 33-Jährige einigte sich mit dem englischen Premier-League-Klub Birmingham City auf einen Zweijahresvertrag.

Das berichtet die "Gazzetta dello Sport".

Damit streicht der italienische Fußball-Rekordmeister einen seiner Großverdiener von der Gehaltsliste: Camoranesi, Weltmeister von 2006, verdiente zuletzt vier Millionen Euro pro Jahr.

Mauro Camoranesi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung