Mascherano soll Vertrag erfüllen

SID
Donnerstag, 19.08.2010 | 13:18 Uhr
Javier Mascherano spielt seit 2007 für den FC Liverpool
© Getty
Advertisement
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

Liverpool Manager Roy Hodgson wünscht sich, dass Mittelfeldspieler Javier Mascherano seinen bis 2012 laufenden Vertrag bei den Reds erfüllt.

"Ich wäre sehr glücklich, wenn ich noch zwei Jahre mit ihm weiterarbeiten könnte. Wenn er dann gehen will, soll es so sein", sagte Hodgson gegenüber der "Sun."

Dabei würde der Argentinier den Verein aus privaten Gründen gerne jetzt schon in Richtung Ausland verlassen, "weil seine Frau nicht mit in Liverpool lebt."

Obwohl der 26-Jährige bereits mit Inter Mailand, dem FC Barcelona und auch Real Madrid in Verbindung gebracht wurde, kam bisher noch keine konkrete Anfrage.

Solange kein Agebot  kommt, "das seinem Wert entspricht und mit dem Javier auch voll zufrieden ist", wird der Spieler wohl auch nicht verkauft, so der Manager.

Javier Mascherano im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung