Fahrverbot für Liverpool-Star Cole

SID
Freitag, 27.08.2010 | 17:29 Uhr
Joe Cole war vor der Saison vom FC Chelsea an die Anfield Road gewechselt
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der englische Nationalspieler Joe Cole muss wegen zu schnellen Fahrens für 50 Tage auf seinen Führerschein verzichten. Zudem muss der Star des FC Liverpool eine Geldstrafe zahlen.

Der englische Nationalspieler Joe Cole muss seinen Führerschein abgeben. Dem 28-Jährigen von Rekordmeister FC Liverpool wurde ein Fahrverbot für 50 Tage auferlegt. Das berichtete der britische Nachrichtensender "Sky News".

Cole war im November vergangenen Jahres auf der Autobahn A3 in der südenglischen Grafschaft Surrey mit 168 km/h von einer Polizeistreife geblitzt worden. Erlaubt war an der Stelle aber nur eine Höchstgeschwindigkeit von 112 km/h.

Der 56-malige Nationalspieler muss zudem eine Geldstrafe von umgerechnet 720 Euro zahlen. Er war bereits zuvor wegen Geschwindigkeitsverstößen im Straßenverkehr aufgefallen.

Bankdrücker Adebayor unzufrieden

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung