Dienstag, 31.08.2010

Ghanas WM-Star geht in die Premier League

Gyan heuert beim FC Sunderland an

Asamoah Gyan verlässt den französischen Erstligisten Stade Rennes in Richtung Premier League. Der Stürmer aus Ghana soll beim FC Sunderland für vier Jahre unterschreiben.

Asamoah Gyan absolvierte für Stade Rennes 40 Spiele
© Getty
Asamoah Gyan absolvierte für Stade Rennes 40 Spiele

Ghanas Stürmerstar Asamoah Gyan verlässt den französischen Erstligisten Stade Rennes und geht ab sofort für den englischen Premier-League-Klub FC Sunderland auf Torejagd.

Das bestätigten die Franzosen am heutigen Dienstag auf ihrer Homepage. Der 24-Jährige soll auf der Insel einen Vierjahresvertrag unterschreiben, die Ablösesumme 16 Millionen Euro betragen.

Gyan hatte bei der WM in Südafrika nach drei Turniertreffern für Ghana im Viertelfinale gegen Uruguay traurige Berühmtheit erlangt. In der 121. Minute verschoss er beim Stand von 1:1 einen Handelfmeter. Die Black Stars schieden im folgenden Elfmeterschießen als letzte afrikanische Mannschaft aus.

Internationale Transfers am 31. August

Bilder des Tages: 31. August
Jose Manuel Jurado (r.) ist ab heute ein Königsblauer. Der 24-Jährige wechselt für rund 13 Millionen Euro von Atletico Madrid zum FC Schalke 04
© Getty
1/5
Jose Manuel Jurado (r.) ist ab heute ein Königsblauer. Der 24-Jährige wechselt für rund 13 Millionen Euro von Atletico Madrid zum FC Schalke 04
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/3108/bilder-des-tages-us-open-roger-federer-nfl-pittsburgh-steelers-chris-kemoeatu-jose-jurado-atletico-madrid.html
Chris Kemoatu von den Pittsburgh Steelers ist dafür zuständig, den Quarterback vor den Gegnern zu schützen. Zumindest hat er eine Frisur, die alle beeindruckt
© Getty
2/5
Chris Kemoatu von den Pittsburgh Steelers ist dafür zuständig, den Quarterback vor den Gegnern zu schützen. Zumindest hat er eine Frisur, die alle beeindruckt
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/3108/bilder-des-tages-us-open-roger-federer-nfl-pittsburgh-steelers-chris-kemoeatu-jose-jurado-atletico-madrid,seite=2.html
King Roger is back! Federer hat zum Auftakt der US Open sein Erstrundenmatch bestritten. Natürlich hat er gewonnen...
© Getty
3/5
King Roger is back! Federer hat zum Auftakt der US Open sein Erstrundenmatch bestritten. Natürlich hat er gewonnen...
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/3108/bilder-des-tages-us-open-roger-federer-nfl-pittsburgh-steelers-chris-kemoeatu-jose-jurado-atletico-madrid,seite=3.html
Die Baseballer der L.A. Dodgers haben sich einfach lieb. Nachdem Hiroki Kuroda (r.) knapp einen No Hitter verpasst, wird er von Mitspieler Rod Barajas getröstet
© Getty
4/5
Die Baseballer der L.A. Dodgers haben sich einfach lieb. Nachdem Hiroki Kuroda (r.) knapp einen No Hitter verpasst, wird er von Mitspieler Rod Barajas getröstet
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/3108/bilder-des-tages-us-open-roger-federer-nfl-pittsburgh-steelers-chris-kemoeatu-jose-jurado-atletico-madrid,seite=4.html
Da bereitet selbst Australian Football strahlende Gesichter. Im Training der Carlton Blues werden ordentlich Pillen untereinander getauscht
© Getty
5/5
Da bereitet selbst Australian Football strahlende Gesichter. Im Training der Carlton Blues werden ordentlich Pillen untereinander getauscht
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/3108/bilder-des-tages-us-open-roger-federer-nfl-pittsburgh-steelers-chris-kemoeatu-jose-jurado-atletico-madrid,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 15. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.