Premier League

Yaya Toure von Barca zu Manchester City

SID
Freitag, 02.07.2010 | 15:20 Uhr
Der ivorische Nationalspieler Yaya Toure wechselt von Barca zu Manchester City
© sid
Advertisement
Premier League
Live
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Yaya Toure wechselt für geschätzte 30 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Manchester City. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält bei den Citizens einen Fünf-Jahres-Vertrag.

Der englische Erstligist Manchester City hat den Ivorer Yaya Toure vom spanischen Meister FC Barcelona verpflichtet.

Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler, der bei der WM in Südafrika mit der Auswahl der Elfenbeinküste in der Vorrunde ausgeschieden war, unterschrieb bei den Engländern einen Fünf-Jahres-Vertrag.

Wiedersehen mit Bruder

Damit folgt er seinem Bruder Kolo Toure, der 2009 von Arsenal London zu Manchester City gewechselt war. Die geschätzte Ablösesumme soll 30 Millionen Euro betragen. Der Klub selbst machte zur Ablöse keine Angaben.

Die Citizens hatten sich bereits mit dem deutschen Nationalspieler Jerome Boateng verstärkt.

Die Ablösesumme für den Abwehrspieler des Hamburger SV beträgt 12,5 Millionen Euro. Erst am vergangenen Mittwoch verpflichtete Manchester auf seiner Einkaufstour den spanischen Mittelfeldakteur David Silva vom FC Valencia.

Spanier Silva wechselt zu Manchester City

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung