Samstag, 05.06.2010

Premier League

Hiddink dementiert Engagement in Liverpool

Erfolgstrainer Guus Hiddink hat ein Engagement beim FC Liverpool ausgeschlossen. Der Niederländer hält sein Wort und wird ab dem 1. August Nationaltrainer der Türkei.

Guus Hiddink war zuletzt mit Russland bei der WM-Qualifikation gescheitert
© Getty
Guus Hiddink war zuletzt mit Russland bei der WM-Qualifikation gescheitert

Der niederländische Startrainer Guus Hiddink hat ein Engagement beim englischen Rekordmeister FC Liverpool ausgeschlossen. Der 63-Jährige trat Spekulationen entgegen, nach denen er ein möglicher Nachfolger von Rafael Benitez sei. Über seinen Agenten ließ er verlauten, dass er bisher immer loyal zu seinen Zusagen gestanden habe und nicht beabsichtige, dies zu ändern.

Hiddink wird ab dem 1. August seinen neuen Job als Nationaltrainer der Türkei antreten. Der Erfolgscoach hat in der Türkei, dem deutschen Gruppengegner in der EM-Qualifikation, einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Option auf zwei weitere Jahre unterschrieben. Dort soll er rund vier Millionen Euro pro Jahr verdienen.

Auch Inter-Angebot abgelehnt

Vor zwei Wochen hatte Hiddink deswegen bereits das Angebot von Inter Mailand abgelehnt, Nachfolger von Jose Mourinho zu werden. Sven-Göran Eriksson hat dagegen starkes Interesse signalisiert, Benitez in Liverpool zu ersetzen.

Der Schwede, der für den Zeitraum der Weltmeisterschaft Nationaltrainer der Elfenbeinküste ist, hatte sich selbst als Fan der Reds bezeichnet: "Liverpool wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben. Es ist der Traum eines jeden Trainers, dort zu arbeiten."

Rafael Benitez verlässt Liverpool

Bilder des Tages - 5. Juni
Den Feind vor Augen: Ein Fan der Philadelphhia Flyers ist auf Goalie Antti Niemi von den Chicago Blackhawks beim Stanley-Cup Finale nicht gut zu sprechen
© Getty
1/8
Den Feind vor Augen: Ein Fan der Philadelphhia Flyers ist auf Goalie Antti Niemi von den Chicago Blackhawks beim Stanley-Cup Finale nicht gut zu sprechen
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0506/bilder-des-tages-0506-chicago-blackhawks-philadelphia-flyers-wayne-rooney-seattle-mariners-los-angeles-angels-of-anaheim.html
Erster! Ichiro Suzuki (r.) von den Seattle Mariners stielt Howard Kendrick von den Los Angeles Angels of Anaheim im MLB-Spiel die zweite Base
© Getty
2/8
Erster! Ichiro Suzuki (r.) von den Seattle Mariners stielt Howard Kendrick von den Los Angeles Angels of Anaheim im MLB-Spiel die zweite Base
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0506/bilder-des-tages-0506-chicago-blackhawks-philadelphia-flyers-wayne-rooney-seattle-mariners-los-angeles-angels-of-anaheim,seite=2.html
Ein Mann und sein Truck: Todd Bodine freut sich nach seinem Sieg beim NASCAR Camping World Truck Series Rennen auf dem Texas Motor Speedway
© Getty
3/8
Ein Mann und sein Truck: Todd Bodine freut sich nach seinem Sieg beim NASCAR Camping World Truck Series Rennen auf dem Texas Motor Speedway
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0506/bilder-des-tages-0506-chicago-blackhawks-philadelphia-flyers-wayne-rooney-seattle-mariners-los-angeles-angels-of-anaheim,seite=3.html
Und hoch die Beine: Wayne Rooney wärmt sich vor dem Training der englischen Nationalmannschaft bei der Vorbereitung auf die WM in Südafrika auf.
© Getty
4/8
Und hoch die Beine: Wayne Rooney wärmt sich vor dem Training der englischen Nationalmannschaft bei der Vorbereitung auf die WM in Südafrika auf.
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0506/bilder-des-tages-0506-chicago-blackhawks-philadelphia-flyers-wayne-rooney-seattle-mariners-los-angeles-angels-of-anaheim,seite=4.html
Was kommt da geflogen? Ein Ufo? Oder vielleicht doch nur ein Rugbyball? Matthew Kruezer von den Carlton Blues und Mark Jama von den Melbourne Demons warten gespannt
© Getty
5/8
Was kommt da geflogen? Ein Ufo? Oder vielleicht doch nur ein Rugbyball? Matthew Kruezer von den Carlton Blues und Mark Jama von den Melbourne Demons warten gespannt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0506/bilder-des-tages-0506-chicago-blackhawks-philadelphia-flyers-wayne-rooney-seattle-mariners-los-angeles-angels-of-anaheim,seite=5.html
Vor gefühlten fünf Zuschauern überwindet Edson Buddle Keeper Mark Schwarzer im WM-Vorbereitungsspiel zwischen USA und Australien
© Getty
6/8
Vor gefühlten fünf Zuschauern überwindet Edson Buddle Keeper Mark Schwarzer im WM-Vorbereitungsspiel zwischen USA und Australien
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0506/bilder-des-tages-0506-chicago-blackhawks-philadelphia-flyers-wayne-rooney-seattle-mariners-los-angeles-angels-of-anaheim,seite=6.html
Unzufrieden mit dem Grün? Golfer Robert Rock legt beim Celtic Manor Wales Open selbst Hand an und zweckentfremdet seinen Schläger als Rasenmäher
© Getty
7/8
Unzufrieden mit dem Grün? Golfer Robert Rock legt beim Celtic Manor Wales Open selbst Hand an und zweckentfremdet seinen Schläger als Rasenmäher
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0506/bilder-des-tages-0506-chicago-blackhawks-philadelphia-flyers-wayne-rooney-seattle-mariners-los-angeles-angels-of-anaheim,seite=7.html
Zwar nicht der heilige Rasen von Wimbledon, sondern nur der Sand von Roland Garros, doch Francesca Schiavone küsst ihn nach ihrem Sieg bei den French Open gegen Samantha Stosur trotzdem
© Getty
8/8
Zwar nicht der heilige Rasen von Wimbledon, sondern nur der Sand von Roland Garros, doch Francesca Schiavone küsst ihn nach ihrem Sieg bei den French Open gegen Samantha Stosur trotzdem
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0506/bilder-des-tages-0506-chicago-blackhawks-philadelphia-flyers-wayne-rooney-seattle-mariners-los-angeles-angels-of-anaheim,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 15. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.