Premier League

Mancini von Boateng überzeugt

SID
Montag, 10.05.2010 | 17:41 Uhr
Roberto Mancini zeigt sich von Jerome Boateng sehr angetan
© Getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Teamchef Roberto Mancini von Manchester City macht sich weiter für eine Verpflichtung von HSV-Spieler Jerome Boateng stark: "Wenn wir einen solchen Spieler bekämen, wäre das gut."

Der Transfer von Nationalspieler Jerome Boateng vom Bundesligisten Hamburger SV zu Manchester City in die englischen Premier League steht offenbar unmittelbar bevor. "Wir sind ganz nahe vor der Unterschrift", sagte City-Teammanager Roberto Mancini. Boateng kann den HSV in diesem Sommer für eine festgeschriebene Ablösesumme von 12,5 Millionen Euro verlassen.

Mancini lobte im Interview mit der Manchester Evening News die Vielseitigkeit des Defensivspielers, der zu Joachim Löws 27-köpfigem, vorläufigem WM-Kader gehört: "Boateng ist jung und körperlich stark. Er kann auf verschiedenen Positionen spielen, Innenverteidiger, rechter Außenverteidiger oder im Mittelfeld", sagte der Italiener, dessen Zukunft bei den Citizens nach dem Verpassen der Champions-League-Qualifikation noch unsicher ist.

"Wenn wir solch einen Spieler bekämen, wäre das gut für uns", sagte Mancini.

"Ich bin voll bis oben hin"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung